Zahn-Ästhetik - Praxis am Oberen Tor

Zur ästhetischen Zahnheilkunde zählen optische Korrekturen der Zähne, wie auch im Bereich des sichtbaren Zahnfleisches:

Veneers

Veneers sind dünne Verblendschalen aus Keramik, die auf einen oder mehrere Frontzähne geklebt werden. So können verfärbte Zähne dauerhaft optisch verschönert oder eine nicht ansprechende Zahnform oder Zahn- stellung korrigiert werden.

Frontzahnrekonstruktionen

Mit modernen Komposit-Materialien können ästhetische Korrekturen an beschädigten Frontzähnen unkompliziert, dauerhaft und direkt am Zahnarztstuhl durchgeführt werden.

Amalgamsanierung

Alte, schadstoffbelastete Amalgamfüllungen werden nach sorgfältiger Abdichtung der betreffenden Zähne zur Mundhöhle hin durch einen Spanngummi (Kofferdam) entfernt und durch zahnfarbene Kunststoff-Komposit-, Keramik- oder Goldeinlagefüllungen je nach Größe des entstandenen Defektes ersetzt. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen erfolgt nur bei defekten Amalgamfüllungen.

Zahnfleischschwund

Durch Zähneknirschen, Zahnfleischentzündungen oder zu starkem Druck beim Zähneputzen kann das Zahnfleisch zurückgehen, was im sichtbaren Frontzahnbereich zu ästhetischen Beeinträchtigungen und empfindlichen Zahnhälsen führt.

Nach Beseitigung der Ursache führen wir eine chirurgische Deckung durch. Dafür wird etwas Schleimhaut aus dem Gaumen entfernt und am Defekt eingesetzt.