Einheilzeiten

Nach Setzen eines Implantats soll dieses einen zellulären Verbund mit dem Kieferknochen eingehen (Osseointegration). In der Regel kann mit der weiterführenden Behandlung nach 3-4 Monaten begonnen werden.

Zuletzt aktualisiert am 06.02.2017 von Dr. Christian Dürr.

Zurück