CAD/CAM

Bei Computer Aided Design/Computer Aided Manufacturing handelt es sich um computerunterstütztes Konstruieren und Fräsen eines Inlays, einer Krone oder eine Brücke (sog. CEREC).

Mittels eines optischen (digitalen) Abdrucks wird die Information des präparierten Zahnes direkt an die Fräsmaschine überliefert und direkt in der Praxis angefertigt.

In der Regel kann das Inlay, die Krone oder die Brücke in der selben Sitzung direkt eingegliedert werden.

Zuletzt aktualisiert am 08.05.2018 von Dr. Christian Dürr.

Zurück