Druckstellen, Scheuerstellen oder Zahnfleischentzündungen

  • Falls es zu einer Druckstelle oder Scheuerstelle kommt, hilft es mit Kamillen-Tee zu spülen oder sich Mundspüllösungen aus der Apotheke zu besorgen.
  • Wenn ein Bracket oder der Bogen reibt, verwenden Sie bitte Schutzwachs.
  • Sollte sich nach 1-2 Tagen keine Besserung einstellen, vereinbaren Sie bitte einen Termin bei uns.
  • Sollten Sie starke Beschwerden am Wochenende bekommen, wenden Sie sich bitte an den zahnärztlichen Notdienst.

Zuletzt aktualisiert am 06.02.2017 von Dr. Eva Dürr-Collavini.

Zurück