Vita und Werdegang - Dr. Eva Dürr-Collavini

Vita und Werdegang - Dr. Eva Dürr-Collavini
1996 - 2001 Studium der Zahnmedizin an der Universitätsmedizin Rostock und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
2000 - 2002 Promotion zur Dr. med. dent. in der Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der Universität Heidelberg.

Teilnahme an mehreren zahnmedizinischen Fortbildungen. Unter anderem in den Bereichen Implantologie, Kompositrestaurationen, Endodontie und Akupunktur und Kieferorthopädie.
2002 - 03/05 Als Vorbereitungsassistentin in Praxen in Augsburg und Neuburg/Donau tätig.
10/2005 Einstieg in die Gemeinschaftspraxis Dres. Dürr in Aichach.
10/2006 "Curriculum Kieferorthopädie" an der Haranni Academie in Herne bei
Prof. Dr. Rolf Hinz, Dr. Thomas Hinz, Dr. Markus Heise

Frau Dr. Dürr ist berechtigt den Zusatz:
"Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie" zu führen.
2008 Umzug ins neu ausgebaute 2. OG für Kieferorthopädie
02/2012 "Curriculum Kieferorthopädie" in Karlsruhe bei Prof. Dr. Günter Sander,
PD Dr. Christian Sander
04/2013 klinisch-praktischer Intensivkurs: "Mesialisierungstechnik - Mini Pins" in Frankfurt/Main bei PD Dr. Christian Sander
06/2014 Fortbildungsseminar: Hygiene und Desinfektion
09/2014 87. Wissenschaftliche Tagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie in München
06/2015 klinisch-praktischer Intensivkurs: "Klasse III Behandlung - Progeniefälle" in München bei PD Dr. Christian Sander
10/2016 klinisch-praktischer Intensivkurs: "Dauerproblem Klasse II Korrektur: Vorschubdoppelplatten (VDP), Head-Gear (HG), Herbst-Apparatur, SUS-Apparatur, Benefit-System, OP" in Frankfurt/Main bei PD Dr. Martin Sander
seit 11/2016 Postgraduales, 3-jähriges Studium zum Master of Science Kieferorthopädie (M.Sc.) als berufsbegleitende universitäre Fortbildung an der Danube Private University in Krems, Österreich und dem Studienzentrum Donau-Universität, Bonn

Mitgliedschaften - Dr. Eva Dürr-Collavini

Dr. Eva Dürr-Collavini ist aktives Mitglied

  • der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • der Karlsruher Konferenz

Empfehlen und Bewerten Sie Dr. Eva Dürr-Collavini