Dr. Eva Dürr-Collavini ist nun Master of Science Kieferorthopädie

von Dr. Eva Dürr-Collavini, MSc

Dr. Eva Dürr-Collavini ist nun Master of Science Kieferorthopädie - Zahnärzte und Kieferorthopädie Dres. Dürr & Kollegen - Praxis am Oberen Tor Aichach

Wir gratulieren ganz herzlich zum neuen Titel, denn Zusatzstudien und Weiterbildungen machen den Zahnarzt erst zu dem, was er ist und was er kann!

Im November 2016 begann Frau Dr. Dürr-Collavini ihr postgraduales Studium zum Master of Science Kieferorthopädie (MSc.) als berufsbegleitende universitäre Fortbildung an der Danube Private University in Krems, Österreich. Das Studium an sich hat bei Prof. Dr. Dr. Dieter Müßig in Bonn stattgefunden.

Der Master of Science ist neben dem Facharzt die höchste universitäre Weiterbildungsmöglichkeit für Zahnärzte und ist ein zusätzliches Studium nach dem eigentlichen Studium der Zahnmedizin.

Um in Europa ein einheitliches Niveau der Weiterbildung zu schaffen, sind M.Sc.-Studiengänge europäisch gleichgeschaltete Studiengänge. Im Studiengang MSc/Kieferorthopädie bekommt die aktuelle Entwicklung des Faches Kieferorthopädie einen hohen Stellenwert zuerkannt.

Neben der bis heute in der Kieferorthopädie vorwiegend praktizierten Behandlung von Kindern und Jugendlichen wird der parodontaltherapeutischen, funktionstherapeutischen, präprothetischen und ästhetischen Behandlung von Erwachsenen ein breites Feld eingeräumt.

Neue Behandlungstechniken und -methoden, die den Bedürfnissen der kieferorthopädischen Erwachsenenbehandlung entsprechen, werden eingehend und praxisnah vermittelt.

Dadurch wird die Kieferorthopädie zur Behandlungsmethode für (fast) jedes Alter, so dass sich das Tätigkeitsfeld der Kieferorthopädie wesentlich erweitert und eine wertvolle Bereicherung für die Praxis darstellt.

Zurück